6 Verschiedene Sicherheits Tipps, die jeder kennen sollte

Wenn Sie sich für einen Umzug ohne die Dienste eines professionellen Umzugsunternehmens entscheiden, ist es sehr wichtig, dass Sie die grundlegenden Tipps für sichere Umzüge verstehen. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Das Heben und Tragen großer, schwerer Gegenstände ist niemals ein Scherz, und Ihr Umzugstag kann plötzlich gefährlich werden … es sei denn, Sie sind auf die schwierige Aufgabe gut vorbereitet und wissen, was es ist. Was ist zu tun, um ein gutes Maß an Sicherheit am Umzugstag zu gewährleisten?

Wenn Sie am chaotischsten und unvorhersehbarsten Tag des gesamten Umzugs keine strengen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Umzugstag kann sehr gefährlich sein.

Sicher sein! Bleib geschützt! Bleib gesund!

Lesen Sie diese 6 Sicherheitstipps sorgfältig durch, wenn Sie schwere Möbel und Kisten bewegen.

1. Verwenden Sie einen fahrenden Wagen und Möbelschieber

Unsere schnelle Checkliste für die Sicherheit beim Umziehen beginnt mit einem entscheidenden Tipp: Verwenden Sie immer die richtige Umzugsausrüstung, wenn Sie schwere Gegenstände ohne professionelle Unterstützung anheben und bewegen möchten. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Machen Sie Ihren Umzug für Sie und Ihre Sachen sicherer, indem Sie einen Umzugswagen mieten oder kaufen.

Verwenden Sie entweder einen zweirädrigen Gerätewagen (auch als Handwagen bezeichnet) oder einen vierrädrigen Möbelwagen, um die Belastung Ihres Körpers zu verringern und mögliche Verletzungen oder Unfälle zu vermeiden. Möbelschieber – Hartplastik Stücke und strapazierfähiges Gummi – sind weitere Sicherheitsausrüstungen, mit denen Sie Ihre schweren Möbel mit minimalem Aufwand und ohne Risiko durch den Raum schieben können.  Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? 

 2. Verwenden Sie sichere Hebetechniken

Ohne Zweifel ist der sicherste Weg, umzuziehen, erfahrene Fachkräfte, die sich um alles kümmern, einschließlich des Transports schwerer Lasten. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Wenn Sie jedoch davon überzeugt sind, dass Sie diese schwierige Aufgabe alleine bewältigen können, müssen Sie unbedingt diese Sicherheitstipps zum Bewegen schwerer Gegenstände befolgen, um Verletzungen während eines Umzugs zu vermeiden.

Halten Sie den schweren Gegenstand fest – das Tragen hochwertiger Handschuhe hilft. Halten Sie beim Heben schwerer Gegenstände immer den Rücken gerade und heben Sie ihn an, indem Sie die Knie und nicht den Rücken beugen. Halten Sie schwere Gegenstände zentriert auf Ihrem Körper, d.h. in der Nähe Ihrer Taille, um die Stabilität aufrechtzuerhalten. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Wenn Sie sich beim Tragen schwerer Gegenstände umdrehen müssen, drehen Sie nicht den Rücken, sondern bewegen Sie die Füße mit der Last. 

3. Tragen Sie geeignete Kleidung und Schuhe

Wenn es um Sicherheitstipps für Umzugstage geht, sollten Sie die richtige Art von Kleidung und Schuhen tragen. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Insbesondere Schuhe können während des Umzugs zu Unfällen und Verletzungen führen.

Kleiden Sie sich passend für den Anlass. Tragen Sie bequeme Kleidung aus weichem, atmungsaktivem Stoff. Vermeiden Sie lose Kleidung, die sich leicht an etwas verfangen kann. Wenn Sie sich sicher bewegen möchten, müssen Sie unbedingt ein Paar geschlossene Schuhe tragen, die ein gutes Maß an Unterstützung bieten. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Vergessen Sie schwache Flip-Flops oder High Heels. Entscheiden Sie sich stattdessen für Sportschuhe oder -stiefel mit hervorragendem Grip und rutschfesten Sohlen.

4. Machen Sie Ihre Laufwege so sicher wie möglich.

Unsere Hinweise zur Umzugssicherheit werden fortgesetzt, bis zum Schluss. Stellen Sie sicher, dass alle Flure, Wege, Treppen und Außenbereiche frei von Hindernissen und möglichen Gefahren sind, die die Sicherheit Ihres Umzugs am selben Tag beeinträchtigen können. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Machen Sie eine Besichtigungstour entlang der Wege, die Sie planen, um Ihre schweren und sperrigen Gegenstände aus dem Haus zum fahrenden Fahrzeug zu bringen.

Entfernen Sie die entlang der Wege verstreuten Kisten und stellen Sie sicher, dass die Wege frei von Schlamm, Wasser und sogar Schnee und Eis sind. Entfernen Sie alle Rückstände auf dem Boden oder schneiden Sie Äste, die auf den Weg ragen und am Umzugstag ein Problem darstellen könnten. 

5. Doppelklebeband für alle Kartonböden

Unabhängig davon, ob Sie neue Kartons für Ihren Umzug gekauft haben oder es geschafft haben, benutzte Kartons von Freunden oder lokalen Unternehmen in gutem Zustand zu erhalten, empfehlen die besten Richtlinien für die Sicherheit beim Umzug, diese Kisten mehrmals zu sichern für mehr Sicherheit. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Als Faustregel gilt, dass die meisten Kartons nicht mehr als 50 bis 60 Pfund Haushaltsgegenstände enthalten sollten. Achten Sie darauf, Ihre Kartons nicht zu überladen, da Sie sonst Sachschäden und möglicherweise Verletzungen riskieren, wenn ein Karton unter seinem eigenen Gewicht bricht. Um auf der sicheren Seite zu sein, verstärken Sie den Boden und die Seiten jedes Kartons mit hochwertigem Klebeband, bevor Sie sie füllen.

Gut zu wissen: Wie viele Kisten benötigen Sie für einen Umzug?

 6. Halten Sie kleine Füße von beweglichen Tagen fern

Ihre erste Priorität beim Umzug ist es, Ihre Familie zu schützen – natürlich auch Haustiere. Was sind die wichtigsten Sicherheitsregeln beim Umzug? Das Bewegen schwerer und sperriger Gegenstände wie Möbel, Haushaltsgeräte und Umzugskartons ist kein Kinderspiel, und Ihr Zuhause muss auch am Umzugstag kein Spielplatz sein. .