Die besten Möglichkeiten, um Kleidung für die Fortbewegung in Zürich vorzubereiten

Schränke voller schöner Kleidung verdienen es, besser behandelt zu werden, als nur in eine Schachtel zu werfen, oder? Niemand möchte seine ersten Tage in einem neuen Zuhause verbringen, um einen ganzen Kleiderschrank zu bügeln, zu sortieren und neu zu gestalten. Und wenn es um Verpackungen geht, kommt in der Schachtel das heraus, was herauskommt. Für alle Tipps und Tricks, wie Sie Kleidung am besten vorbereiten können, sind Sie bei uns genau richtig. Sah.

Verkaufen oder verschenken Sie, was Sie nicht tragen.

Es macht keinen Sinn, ein paar Kleidungsstücke herumzutragen, die Sie nicht tragen, besonders wenn es jemanden gibt, der sie benutzen könnte. Bevor Sie also anfangen, Kleiderstapel in Kisten oder Taschen zu stopfen, sortieren Sie sie aus und entfernen Sie alles, was Sie seit einiger Zeit nicht mehr getragen haben. Sortieren Sie sie in Kleiderstapel, die Sie spenden werden, und in leicht gebrauchte, immer noch modische Kleidung, die per Sendung verkauft werden kann. Wenn Sie die Räume, die Sie lieben, einschränken, wird in Ihrem neuen Schrank Platz für neue Gegenstände für Ihr neues Zuhause geschaffen, oder?

Reinigen Sie Ihre Kleidung vor dem Umzug.

Planen Sie im Voraus einen Ausflug zur Reinigung aller Ihrer Kostüme und / oder empfindlichen Kleidungsstücke, die gereinigt werden müssen. Senden Sie alles, was sich während des Waschens in einer Schublade befindet oder zu lange im Schrank herumliegt, und stellen Sie sicher, dass alles trocken ist. Wirklich völlig trocken. Das Einwickeln schmutziger oder feuchter Kleidung mit sauberen Teilen ist nur ein Rezept für eine Katastrophe!

Der beste Weg, um hängende Kleidung für unterwegs mitzunehmen.

Der einfachste Weg, hängende Kleidung zu transportieren und dann auszupacken, besteht darin, sie auf ihren Kleiderbügeln zu lassen! Fragen Sie Ihre Umzugsunternehmen nach Kleiderschränken. (Sie haben eine Kleiderbügel oben installiert). Nehmen Sie einfach Ihre saubere Kleidung aus dem Schrank und hängen Sie sie in die entsprechende Größe. Die Box kann dann geschlossen und versiegelt und dann aufrecht auf dem LKW transportiert werden. Die Kleidung bleibt organisiert und faltenfrei! Ihre Umzugsunternehmen verfügen möglicherweise auch über andere perfekt dimensionierte Verpackungsmaterialien, um den Vorgang zu vereinfachen.

Halten Sie Ihre Boxen nach Schubladen organisiert.

Verwenden Sie für den Rest Ihrer gefalteten Kleidung Geschenkpapier, um die Dinge zu organisieren. Eine mittelgroße Box hat normalerweise eine gute Größe. Selbst wenn die Kleidung nicht sehr schwer ist, kann eine große Kiste für Ihre Mover schwer oder sperrig werden! Den Boden der Schachtel mit Geschenkpapier auskleiden, um alles sauber zu halten, und dann etwas hineinlegen, das einem gewissen Druck standhält. Denken Sie an T-Shirts, Sportbekleidung oder Pyjamas. Fügen Sie dann eine weitere Schicht Geschenkpapier hinzu, um eine neue Schublade oder eine neue Kleidungskategorie zu kennzeichnen.

Packen Sie die volle Schachtel, aber nicht zu viel. Überladene Kisten stapeln sich nicht gut auf dem Wagen oder LKW, während teilweise leere Kisten zusammenbrechen können. Wechseln Sie zu einer anderen Box, wenn Sie den Raum verlassen!

Falten oder rollen?

Niemand scheint sich ganz einig zu sein, wie man seine Kleidung am besten mitnimmt: Hemden falten oder aufrollen? Es scheint sowohl Vor- als auch Nachteile zu geben. Das Rollen dauert etwas länger, aber wenn es richtig gemacht wird, knittern Ihre Hemden nicht und nehmen weniger Platz ein. Das Falten ist schnell und einfach, kann jedoch zu hübschen Falten in der Mitte Ihres Kleidungsstücks führen. Das Falten nimmt auch (theoretisch) mehr Platz ein, da Kleidung nicht auf die gleiche Weise zusammengesteckt werden kann. Aber am Ende des Tages … was auch immer Sie bevorzugen, halten Sie einfach die Dinge organisiert!

Verwenden Sie kleine Kisten oder Taschen, um kleinere Gegenstände aufzunehmen.

Socken, Unterwäsche und andere kleinere Gegenstände sind nicht gerade einfach zu falten und zu stapeln. Mit diesen Gegenständen können Sie wieder auf einfache Weise Kleidung für unterwegs verpacken – werfen Sie sie in eine Tasche! Wenn Sie Plastiktüten in Gallonengröße verwenden, bleiben Ihre Socken an einem Ort. Dann können Sie sie mit Ihren T-Shirts oder anderen Kleidungsstücken wegwerfen. Kleine Kisten eignen sich möglicherweise besser für bestimmte kleine Gegenstände wie einen Gürtel oder eine Sammlung von Hüten. Dann werfen Sie einen Blick auf unseren Blog, um Tipps zum Packen Ihrer Schuhe zu erhalten.

Das Bewegen braucht Zeit, es führt kein Weg daran vorbei. Aber Sie sparen sich eine Menge Mühe und viel zerknitterte Kleidung, wenn Sie die Dinge von Anfang an einpacken! Lassen Sie UBR Zürich die Kleiderschränke und alle anderen Vorräte liefern, die Sie für den Umzugstag benötigen. Oder? Lassen Sie unser Verpackungsteam den Großteil der Arbeit erledigen!