Umzug kein stress in Zürich

Wie funktioniert der stressfreie Umzug laut ubr-umzug.ch/ ?

Umfrage und Angebote: Wir können für eine kostenlose, unverbindliche Umfrage zu Ihnen nach Hause kommen, um das Gesamtvolumen Ihres Unternehmens abzuschätzen und ein klares und detailliertes Angebot zu erstellen.

Demontage und Verpackung: Wir zerlegen Ihre Möbel und Ihre Gegenstände, verpacken sie zum Schutz mit einem effizienten und widerstandsfähigen Material.

Be- und Entladen von LKWs: Das Ein- und Aussteigen ist für uns dank unserer Reiseleiter (auch separat zu mieten) kein Problem. Wir führen die Entfernung und alle Vorgänge zum Laden, Transportieren und Aufstellen der Möbel durch, wo immer Sie möchten.

Montage und Entsorgung: Wir montieren die Möbel, die Sie bewegt haben, und ordnen die Kisten. Wir führen die Entsorgung und den Transport der alten Möbel und Gegenstände, die Sie bewegt haben, zur ökologischen Insel durch.

Jede Phase wird professionell verwaltet und organisiert. Der Eigentümer unseres Unternehmens ist in jeder Phase des Umzugs immer anwesend.

Tipps für einen professionellen Umzug

Ein Umzug stellt eine Veränderung des Lebens dar, den Beginn einer neuen Phase, kann aber auch zu Stresssituationen führen, sowohl wegen der Müdigkeit, ein ganzes Haus abbauen zu müssen, als auch wegen der Verwaltung einer Materialmenge, die Sie hätten nie gedacht, dass Sie es in Ihrem Haus haben würden. Wenn wir Sie fragen, wie viele Boxen Sie verwenden möchten, liegen die Antworten immer nahe bei 50% Ihrer tatsächlichen Verwendung!

Für einen sicheren und störungsfreien Umzug bietet Ihnen UBR Zürich einige wichtige Regeln für die Vorbereitung der Kartons, die Sie selbst verpacken möchten.

Boxen sollten mit Kriterien vorbereitet werden, damit sie bei Bedarf zurückverfolgt werden können, ohne verrückt zu werden, um Schäden während des Transports zu vermeiden und den Transport so einfach wie möglich zu gestalten.

Vorsichtsmaßnahmen beim Bewegen

Sobald Sie im neuen Haus angekommen sind, ist es am besten, das Schloss an der Haustür zu wechseln.

Der Umzug ist keine leichte Aufgabe. Es gibt viele Aspekte, die Sie berücksichtigen und hart arbeiten müssen, um sicherzustellen, dass alles auf die bestmögliche Weise erledigt wird. Wählen Sie beispielsweise das Unternehmen aus, das sich um den Transport kümmert, und finden Sie alles Sie müssen es richtig machen, wissen, wie Sie Ihre « Sachen » packen oder alles im neuen Haus einrichten.

Was sind die Vorsichtsmaßnahmen beim Umzug, um mehr Sicherheit in Ihrem alten und neuen Zuhause zu haben?

Versuchen Sie, einen Parkplatz in Ihrer Nähe zu finden, um das Be- und Entladen zu beschleunigen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihr Auto dort zu parken und es zu evakuieren, wenn der LKW ankommt. Dies spart Ihnen viel Zeit, da Sie die Unannehmlichkeit haben, einen Parkplatz zu finden und Gegenstände weiter vom Haus weg zu transportieren. so dass der Umzug viel länger dauert als gewünscht.

Es wird empfohlen, dass Sie neuen Bewohnern Ihres alten Hauses Ihre neue Adresse oder eine Telefonnummer geben, unter der sie Sie kontaktieren können, damit sie E-Mails erhalten, die weiterhin in Ihrem alten Zuhause ankommen. Tatsächlich dauert der Umzug immer noch einige Wochen, insbesondere für Unternehmen, die Strom, Telefon, Wasser, Gas usw. bereitstellen. Wenn die Wohnung bei einer Immobilienagentur verbleibt, müssen Sie auch Ihre Kontaktdaten hinterlassen.

Sobald Sie in Ihrem neuen Zuhause angekommen sind, ist es am besten, das Schloss an der Vordertür zu wechseln. Tatsächlich kann man nie sagen, an welche Hände die alten Schlüssel gingen oder ob einer der Vorbesitzer sie jemals verloren hat.