Umzug nach Zürich

Das Umzugsdatum rückt näher und die Besorgnis wächst. Keine Sorge, besorgen Sie sich einfach das richtige Zubehör und alles wird einfacher zu verwalten sein. Folgen Sie unserer Liste der am häufigsten gekauften Produkte online.

Das Bewegen ist eine dieser Erfahrungen, die Sie belasten können. Die To-Do-Liste ist lang und reicht von der Stornierung verschiedener Dienstprogramme über die Aufteilung, was Sie mitbringen und was nicht, bis hin zum Umzug von Möbeln in das neue Zuhause. Die Herausforderung besteht darin, rechtzeitig und im richtigen Umfang eine ganze Reihe von Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die endgültigen Verdrängung Arbeiten zu erleichtern.

Je präziser und detaillierter ein Aktionsplan ist, desto einfacher ist es, Pakete und Pakete zu entwirren, die nach dem Schließen nicht vorzeitig wieder geöffnet werden können. Sie werden zu wertvollem Zubehör wie Klebeband, einem Marker zum Markieren von Verpackungen, Verpackungs Bögen und vielem mehr.

Bereiten Sie das Kit für die erste Nacht vor: Wenn Sie in Ihr neues Zuhause einziehen, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit, alle Pakete an einem Tag auszupacken. Packen Sie eine kleine Tasche mit dem Nötigsten (Zahnbürste, Zahnpasta, Handtuch, Glas usw.), um die erste Nacht zu überleben, ohne alle Kisten auf der Suche nach dem, was Sie brauchen, hektisch öffnen zu müssen.

Machen Sie Fotos von der Anordnung von Möbeln und Gegenständen im alten Haus: Auf diese Weise können Sie sich daran erinnern, wie Sie bestimmte Gegenstände wie Schnickschnack angeordnet oder bestimmte Geschirrteile in den Schrank gestellt haben.

Es mag trivial erscheinen, aber die Wahl des Zeitraums, in dem die Arbeiten ausgeführt werden sollen, könnte eine große Hilfe sein: diejenigen, die sich darauf vorbereiten, von einem Haus in ein anderes oder von einem Büro in ein anderes zu ziehen, in der Tat Wählen Sie in der Regel die Sommermonate, die sich durch günstige Temperaturen, aber vor allem 

durch längere Tage und damit durch bessere Sichtbarkeit auszeichnen.

Eine To-Do- oder To-Remember-Liste ist auch in der Phase sehr nützlich, in der Sie möglicherweise etwas vergessen, in der mittleren Phase. In der Tat müssen Sie vor dem Umzug die Objekte entfernen, die lange Zeit nicht benutzt wurden, und Sie müssen sich an die verschiedenen Organisationen wenden, sowohl für den Wechsel der Kollektoren (Strom, Gas, Telefon, Wasser und alles andere) als auch für Erhalt vorübergehender Genehmigungen zur Besetzung des öffentlichen Bereichs.

Der Tipp für einen einfachen Umzug ist dann, die Gegenstände in Kisten zu sortieren, die sorgfältig nach Geschlecht oder Bereich des Hauses, in dem sie aufbewahrt werden, unterteilt sind. Kisten, Papier, Plastik, Taschen, Klebeband und andere Werkzeuge des Handels werden an dieser Stelle die primären Arbeitsmittel sein.

Schließlich müssen Sie den Versand der Objekte und die tatsächliche Bewegung planen, die mit speziellen Transportmitteln oder durch Rücksprache mit spezialisierten Unternehmen durchgeführt werden muss. All dies muss entsprechend den jeweiligen Anforderungen und der Umwelt Struktur geplant werden, von oder zu der Sie umziehen (Stockwerke über dem ersten, keine Verkehrsflächen usw.).