Umzugsgebiet Bern

Die besten Tipps für einen guten Zug

Ratschläge von: http://widmer-transporte-umzuege.ch/

Nicht jeder weiß, wie man Möbel in einem Möbellager richtig aufbewahrt. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Mit diesen vernünftigen Maßnahmen können Sie Möbel jedoch über Generationen hinweg ordnungsgemäß erhalten und schützen.

Tipps zur Aufbewahrung von Möbeln

Wie schützt man Möbel im Lager? Einfach. Sie nehmen sich Zeit, um sie richtig aufzubewahren. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Aber seien wir ehrlich: Möbel in makellosem Zustand zu halten, erfordert ein wenig Arbeit. Mit diesen möbeln spezifischen Aufbewahrungstipps können Sie jedes Möbelstück unabhängig vom Material schützen – von Tischen und Schreibtischen bis zu Stühlen und Sofas, egal ob es sich um ein unschätzbares Familienerbstück oder ein Erbstück handelt preiswertes Bett, das auf die Rückkehr Ihres Kindes vom College wartet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Möbel in einer Lagereinheit oder Garage aufbewahren, unabhängig davon, ob dieser Raum klimatisiert ist oder nicht. Haben Sie eine Frage, die wir nicht beantwortet haben? Kontaktieren Sie uns in den Kommentaren unten.

Möbel richtig lagern. Schutz von Möbeln in einer Lagereinheit ohne Klimatisierung

Zusammenfassend :

1. Untersuchen Sie Ihre Speicheroptionen.

2. Reinigen Sie alles gründlich. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel?

3. Zerlegen Sie alles.

4. Verpacken Sie die Möbel für die Langzeitlagerung.

5. Glasgegenstände schützen.

6. Heben Sie die Möbel vom Boden ab. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel?

7. Lassen Sie kein Essen zurück.

8. Umzug, in welchen Fällen, um Ihre Möbel aufzubewahren? Drängen Sie sich nicht zu sehr hinein.

Organisieren Sie Ihren Umzug gut

1. Untersuchen Sie Ihre Speicheroptionen.

Die Lagerung von Möbeln kann eine teure Entscheidung sein. Halten Sie es langfristig oder verkaufen Sie die Möbel und kaufen Sie neue, wenn es soweit ist? Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Die durchschnittlichen Kosten für ein Möbellager variieren, aber in vielen Fällen ist die Wahl des Möbellagers eine gute Idee, wenn Sie sich mitten in einem Umzug befinden oder sich in einer Übergangsphase befinden. Bei der Lagerung von Möbeln ist der Schutz vor Witterungseinflüssen von größter Bedeutung. Berücksichtigen Sie alle verfügbaren Optionen, bevor Sie einen Speicherplatz auswählen.

Wenn Sie diese Möbelstücke wirklich langfristig aufbewahren möchten, können Sie sich für eine klimatisierte Aufbewahrungseinheit entscheiden. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Die Klimaanlage schützt Ihre wertvollen Möbel vor Feuchtigkeits- und Temperaturänderungen (und sorgt während Ihres Besuchs für eine angenehme Temperatur). Gegenstände wie Holzmöbel, Instrumente, Antiquitäten und Sofas mit empfindlichen Stoffen werden am besten in dieser Art von Einheit aufbewahrt. Sie können jedoch Maßnahmen zum Schutz von Möbeln ergreifen, auch wenn eine Klimaanlage nicht möglich ist. Es ist wichtig sicherzustellen, dass alles sauber, trocken und gut geschützt ist.

2. Reinigen Sie alles gründlich.

Wie man Möbel aufbewahrt

Schützen Sie gelagerte Möbel, indem Sie niemals schmutzige Gegenstände hineinlegen. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Unangenehme Gerüche breiten sich nicht nur auf benachbarte Einheiten aus, sondern durch die Reinigung wird auch die Wahrscheinlichkeit von Schimmel und Staub in Ihrem Lagerraum erheblich verringert.

Einige Tipps zum Reinigen von gelagerten Möbeln: Verwenden Sie für Holz- oder Kunststoffmöbel eine milde Seife und Wasser. Verwenden Sie für Holzstücke und insbesondere für Antiquitäten einen Holzreiniger wie Murphy Oil Soap, um die vorhandene Holzoberfläche zu schützen. Reinigen Sie auch Stoffartikel wie Sofas oder Sitzkissen mit Stoff- oder Polsterreiniger. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Stellen Sie sicher, dass alles vollständig trocken ist, bevor Sie mit dem Verpacken beginnen. Polieren Sie alle Metallteile mit einem Poliertuch und einem Metallreiniger. Dieser Schritt entfernt vorhandene Oxidation und verzögert den Ablauf Aufbau.

3. Alles abbauen.

Zerlegen Sie alles, was Sie können, einschließlich Schreibtische, Regale, Tische, Stühle und mehr, bevor Sie Möbel von ihrem ursprünglichen Standort entfernen. Durch diesen zusätzlichen Schritt können Sie Ihren LKW und später Ihr Möbellager viel einfacher verpacken. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Es verringert auch das Risiko, etwas zu zerbrechen oder zu zerkratzen. Legen Sie alle Schrauben, Bolzen, Inbusschlüssel und andere kleine Gegenstände in einen etikettierten Beutel, der neben dem Schrank aufbewahrt wird, zu dem er gehört.

4. Packen Sie die Möbel für die Langzeitlagerung ein.

Stellen Sie sicher, dass alles vollständig bedeckt ist, einschließlich des Bodens. Bevor Sie etwas in Ihren Lagerraum legen, legen Sie eine schwere Plastikfolie auf den Boden, um zu verhindern, dass Bodenfeuchtigkeit in Ihre Möbel eindringt. Dieser Schritt ist besonders wichtig, wenn Sie sich nicht in einem klimatisierten Raum befinden. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Stellen Sie außerdem niemals Möbel in Ihrer Lagereinheit im Freien auf. Verwenden Sie alte Laken, Decken, Tücher oder Plastikfolie, um Möbel abzudecken und vor Staub und Feuchtigkeit zu schützen. Achten Sie darauf, die Möbel nicht mit einer dicken Plastikfolie zu umwickeln, die Feuchtigkeit einschließt, da dies zu Kondensation führen kann und die Möbel schließlich anschwellen. Wickeln Sie die Möbel so ein, dass sie atmen können, indem Sie sie mit einem losen Stoff abdecken.

5. Glasgegenstände schützen.

So schützen Sie gelagerte Möbel

Es ist verständlich, dass Glastische und Spiegel besondere Pflege erfordern. Umzug, in welchen Fällen lagern Sie Ihre Möbel? Wickeln Sie zuerst den Raum in Geschenkpapier. Kleben Sie das Papier nicht direkt auf das Glas, da es böse Rückstände hinterlässt, die Sie später reinigen müssen. Decken Sie dann das Glas mit Luftpolsterfolie ab oder legen Sie alles für zusätzliche Sicherheit in eine Schachtel. Verwenden Sie eine lange und breite, aber relativ flache Box, ähnlich der Form des Glases.